Thema: Ethik / Werte

Die sieben Totsünden – Unterhaltsame Anmerkungen zur Lage der Gemeinde29.06.2021

Grundsatzrede zur Lage der Gemeinde anlässlich der Ratssitzung am 29.6.2021, der letzten Sitzung vor der Sommerpause Dr. Dietmar Thönnes, Bürgermeister Liebe Ratsfrauen und Ratsherren,  liebe Bürgerinnen und Bürger, die Zeit seit den Pfingsttagen dieses Jahres habe ich genutzt, mir ein paar grundsätzliche Gedanken zur Lage unserer Gemeinde zu machen: Acht Monate liegt inzwischen seit Beginn […]

Eine Frage des Stils03.04.2021

„Ich kann mir vieles vorstellen – nur Politiker möchte ich nicht werden!“ – das habe ich bis vor zwei Jahren so behauptet… Zumindest zur Hälfte bin ich mir bisher treu geblieben, denn als Bürgermeister bin ich ja mit einem Teil meines „Berufes“ auch Leiter der Gemeindeverwaltung. Die andere Seite meiner Tätigkeit allerdings ist dann doch […]

Nottuln schillert bunt – ein Fest für Demokratie und Toleranz!04.12.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Nottuln,  liebe Gäste! „Nicht weniger, sondern mehr Demokratie – das ist die Forderung, das ist das große Ziel.“ – Gustav Heinemann hat es so formuliert.  Und heute stehen wir hier, feiern die Demokratie, die „Herrschaft des Volkes“, und schauen direkt auf diejenigen, die sich offensichtlich nach weniger Demokratie, nach weniger […]

ein Auftakt04.11.2020

Rede zur Konstituierenden Ratssitzung am 3.11.2020, 19:00 Uhr im Forum des Ruper-Neudeck-Gymnasiums Liebe Bürgerinnen und Bürger von Nottuln,  liebe Ratsfrauen und Ratsherren,  liebe Gäste! Um den einen Satz, den Hermann Hesse in seinem berühmten „Stufen“-Gedicht formuliert hat, kommt man an dieser Stelle nicht herum: „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“. – Der Zauber dieses […]

Wahlkampf!04.07.2020

Die Erfahrungen der letzte Wochen zeigen mir eines sehr deutlich: Politik ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die nicht nur inhaltlich herausfordert, sondern mich als ganzen Menschen betrifft. Bei meinen Begegnungen erlebe ich oft, dass Inhalte in den Hintergrund geraten und das Interesse persönlich ist. Man möchte den Menschen kennenlernen, der sich für die Aufgabe eines Bürgermeister […]

Zehn Minuten über Politik und Moral17.06.2020

Rede zur Wahlkreisversammlung CDU am 17.06.2020 Sie und ihr kennt das: „Rauchen? Das ist asozial! – Ein Einfamilienhaus auf einem so großen Grundstück? – Unanständig! Fleisch? Wer isst denn heute noch Fleisch? Das geht ja gar nicht! – Hecken schneiden, keine Blühwiese anlegen, Rasenmähen? Unmöglich!“. Moralische Ansprüche und gegenseitige Vorwürfe werden zunehmend öffentlich debattiert – […]

„Wo der Humor aufhört, fängt die Gewalt an.“ – Eine Rede20.05.2020

zur Wahlkreisversammlung am 18.05.2020 „Wo der Humor aufhört, fängt die Gewalt an“ (Zitat von Kabarettist Andreas Thiel) Was hat das mit Kommunalpolitik und mit einer Wahlkreisversammlung zu tun? Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Politik mehr ist als Inhalte, Ziele, Wählerwünsche oder Verfahrensfragen: Politik ist Haltung, Politik sind Werte und Politik ist Stil! Darum an […]

Trauer, Ärger und Hoffnung auf eine Perspektive…12.05.2020

Die Situation unserer Gastronomie ist mehr als ärgerlich. Kaum gab es einen Hoffnungsschimmer, endlich aus dem Lockdown herauszukommen, wird noch vor einer vorsichtigen Öffnung schon wieder eine Vollbremsung hingelegt. Die Enttäuschung aller Nottulner Restaurants, Cafés, Kneipen und Biergärten kann ich gut verstehen. Alles war vorbereitet, Ware geordert, Speisen vorbereitet und Hygienekonzepte erstellt und dann: mindestens […]

Frohe Ostern!11.04.2020

Liebe Nottulnerinnen und Nottulner, die Corona-Pandemie verändert unser Leben, unser Arbeiten, unseren gesamten Alltag. Ich entdecke, wie vieles ich bisher als selbstverständlich wahrgenommen habe. In dieser besonderen Situation aber ist alles anders. Ostern zu feiern wird in diesem Jahr zur Herausforderung: Abstand halten, auf Treffen mit Familie und Freunden verzichten, keine gemeinsamen Gottesdienste feiern, nicht […]

Ursula Gerson (1936-1944)11.03.2020

Liebe Ursula, dir zu schreiben, fällt mir besonders schwer, weil mich deine Geschichte traurig und wütend macht: Du hättest so ein glückliches Leben in Nottuln haben können, wurdest aber mit acht Jahren von den Nationalsozialisten ermordet. Was hat Menschen nur dazu angestiftet, dich und deine Familie umzubringen? Deine kurze Lebensgeschichte mahnt uns, wachsam zu sein. […]