Aufwind für Nottuln!

Nottuln ist ein wunderbarer Ort – eine charmante Gemeinde mit vielen engagierten und liebenswürdigen Menschen. Seit 2001 lebe ich in Schapdetten, Nottulns kleinstem Ortsteil. Ich bin glücklich, hier mein Haus gebaut zu haben.

Jetzt ist es Zeit, um Entscheidungen für unsere Zukunft zu treffen!

Die globalen Probleme sind groß. Auch in Nottuln müssen wir Themen neu denken: Klimawandel, Bedrohung der Natur, angemessener und bezahlbarer Wohnraum, Gewerbeansiedlungen, Reform der Verwaltung und viele Fragen des öffentlichen Lebens. 

Wenn wir wollen, dass es uns auch morgen gut geht, müssen wir heute Antworten finden – für die Menschen in Nottuln und für unsere Welt.

Nottuln hat Potenzial – jetzt müssen wir es nutzen: weitergehen, weiterdenken, uns weiterentwickeln. Jetzt brauchen wir Aufwind! 

Dafür möchte ich mich mit all meinem Können und all meiner Kraft als Ihr Bürgermeister einsetzen. 

In einem fairen Auswahlverfahren haben CDU, Grüne und FDP mich zu Ihrem Kandidaten gewählt und stärken mir nun parteiübergreifend den Rücken. 
Schenken auch Sie mir Ihr Vertrauen!

Man müsste… Man könnte… Man sollte… ?
Wir tun’s!

Herzlichst Ihr

Unterschrift Dietmar Thönnes